Mössinger Freifunk

Tage des offenen Netzes

Von Eike Freese

In Mössingen gibt es zahllose Orte, an denen Menschen mit ihrem Mobilgerät unkompliziert, kabellos und gratis ins Netz kommen. Der Mössinger Informatik-Lehrer Frank Schiebel und seine Schülerinnen und Schüler sind die personelle Basis des Freifunk-Hypes in der Stadt. Inzwischen sind auch HGV und Stadtverwaltung dabei.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.