Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Volleyball-Bundesliga

TV Rottenburg macht es Frankfurt nicht leicht

Volleyball-Bundesligist TV Rottenburg verliert bei den United Volleys Frankfurt vor 1500 Zuschauern mit 1:3 (22:25, 19:25, 25:21, 15:25).

08.03.2020

Von tzu

Archivbild: Ulmer

Dabei begannen die Rottenburger sehr gut gegen den Tabellendritten. Den Frankfurtern machten die Sprungaufschläge von Tim Grozer schwer zu schaffen, sodass der TVR mit 6:2 und 10:5 führte.

Nach einer Aufschlagserie von Matthias Valkiers kamen die Uniteds wieder heran und gingen beim 15:14 erstmals in diesem Satz in Führung. Frankfurt zog davon und siegte, relativ problemloser gelang den Volleys der zweite Satzsieg.

Im dritten Satz zeigte der TVR, dass er sich nicht so leicht geschlagen gab: Der Block mit Mitchell Penning funktionierte gut, Libero Taichi Kawaguchi bekam fast jeden Ball, und auf Grozer, der zum MVP gewählt wurde, war sowieso Verlass.

Den Schwung aus diesem Satzsieg nahmen die Rottenburger aber nicht mit, lagen im vierten Satz gleich mit 1:5 in Rückstand. United schlug sehr gut auf, sodass der TVR gar nicht mehr ins Spiel kam.

Platz 7 ist für den TVR nach dem 3:2-Sieg von Königs Wusterhausen fast nicht mehr zu erreichen. Weil Lüneburg in Giesen 0:3 verlor, ist der letzte Playoff-Tabellenplatz aber immer noch in Sichtweite.

Zum Artikel

Erstellt:
8. März 2020, 19:25 Uhr
Aktualisiert:
8. März 2020, 19:25 Uhr
zuletzt aktualisiert: 8. März 2020, 19:25 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+