Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Mit fünf Kandidaten

TAGBLATT-Wahlpodium am 2. März im Sparkassen Carré

Bis zur Landtagswahl gibt es noch eine Reihe von Kandidatenpodien. Bei den meisten stehen die speziellen Fragen der Veranstalter im Vordergrund. Beim TAGBLATT-Wahlpodium soll es dagegen um die ganze Bandbreite an Themen gehen.

18.02.2016
  • ran

Tübingen. Flüchtlingspolitik, Bildung, Verkehr oder Wohnungsbau: Landespolitische Fragen gibt es viele. Wir wollen sie an die Kandidatin und die vier Kandidaten der fünf Landtags- und Bundestagsparteien stellen:

Daniel Lede Abal (Grüne), der 2011 mit 21 Stimmen Vorsprung direkt als Tübinger Wahlkreisabgeordneter gewählt wurde und jetzt zum zweiten Mal kandidiert;

Klaus Tappeser (CDU), der dem Landtag schon einmal angehörte und für seine Partei das Direktmandat zurückerobern will;

Dorothea Kliche-Behnke (SPD), die in die Fußstapfen Rita Haller-Haids treten möchte, die am 13. März nicht mehr kandidiert;

Dietmar Schöning (FDP), ebenfalls schon einmal im Landtag, der jetzt eine weitere Legislaturperiode dranhängen möchte;

Bernhard Strasdeit (Linke), dessen Partei die Fünf-Prozent-Hürde nehmen und erstmals in den Landtag einziehen will. In diesem Fall sieht ihr Tübinger Kandidat für sich gute Chancen. Alle fünf sind seit vielen Jahren politisch in der Region aktiv und verfügen über große kommunale Gremien-Erfahrung.

Das Tagblatt-Podium beginnt am Mittwoch, 2. März, um 19.15 Uhr im Sparkassen Carré in der Tübinger Mühlbachäckerstraße 2. Einlass ist ab 18.45 Uhr. Gernot Stegert und Renate Angstmann-Koch moderieren. Auch andere TAGBLATT-Redakteure kommen mit Fragen zu Wort, ebenso das Publikum.

Insgesamt stellen sich im Wahlkreis Tübingen zwei Kandidatinnen und zehn Kandidaten für ihre Parteien zur Wahl. Neben den schon genannten sind das die Piraten, die „Republikaner“, die NPD, die ÖDP, Die Partei, die ALFA und die AfD. Vor kurzem erhielten alle Bewerberinnen und Bewerber Post vom TAGBLATT: Traditionell verschicken wir einige Wochen vor der Wahl unsere Berichterstattungs-Regeln.

Wir kündigen Wahlkampf-Termine mit einem Signet an – jedoch nicht im Fall von Infoständen, die sich ja an zufällige Passanten richten. Jeder Partei steht ein bestimmtes Kontingent selbst verfasster Berichte über öffentlich angekündigte Veranstaltungen zu. Überdies stellten wir den Kandidaten Fragen zu landespolitischen Themen. Die Antworten werden in den drei Wochen vor der Wahl auf Sonderseiten veröffentlicht.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

18.02.2016, 01:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
Nachrichten via Messenger
Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region liefern wir Ihnen auch per WhatsApp & Co. aufs Smartphone. Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp bitte mit einem entsprechenden Mobilgerät.
Heute meistgelesenNeueste Artikel

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular