Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stuttgart

T-Shirt-Wetter im Südwesten: Temperaturen steigen wieder

Dem Südwesten bleibt T-Shirt-Wetter erhalten.

11.07.2018

Von dpa/lsw

Dunkle Regenwolken ziehen über ein Sonnenblumenfeld. Foto: Patrick Pleul dpa/lsw

Stuttgart. Die sommerlichen Temperaturen liegen am Donnerstag laut Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zwischen 20 Grad und 28 Grad, am Freitag zwischen 23 und 29 Grad. Nach einem wechselhaften Mittwoch bringt Tief «Gislinde» auch am Donnerstag noch einige dichtere Wolken mit. Aber es zeigt sich nach der Vorhersage des DWD auch immer wieder die Sonne. Niederschläge soll es kaum noch geben. Am Freitag setzt sich Hochdruckeinfluss durch, und Sonnenfans können wieder auf ihre Kosten kommen. Zugleich bleibt die Gefahr von Waldbränden bestehen. Mitunter gerieten in Baden-Württemberg wegen Trockenheit bereits Felder in Brand.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Juli 2018, 06:59 Uhr
Aktualisiert:
11. Juli 2018, 05:50 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. Juli 2018, 05:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+