Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sudhaus Erweiterung


Der Erweiterungsbau am Tübinger Sudhaus verzögert sich um ein Jahr. Die Stadt hat kurz vor dem geplanten Baubeginn angesichts explodierender Kosten die Reißleine gezogen.

Im 30. Jahr seines Bestehens startet das Tübinger Sudhaus mit dem Erweiterungsbau seines Veranstaltungssaales durch – und überbrückt die Sommerzeit unter anderem mit Public Viewing während der Fußball-WM. weiterlesen

Die Saalerweiterung des Sudhauses kommt. Der Tübinger Gemeinderat hat am Donnerstagabend auch eine erneute Kostensteigerung mit einer Enthaltung (von FDP-Stadträtin Anne Kreim) akzeptiert. Allein seit Frühjahr 2016 erhöhten sich die Kosten um 790000 Euro auf jetzt 6,2 Millionen Euro. weiterlesen

Der Weg für die Erweiterung des Sudhauses ist frei. Ob Finanzierung, Parkierung oder Einsprüche der Nachbarn wegen Lärm – alle Hürden sind genommen. Der Tübinger Gemeinderat zeigte sich am Montag entsprechend erleichtert und sprach sich einstimmig für die Bauplanung aus. weiterlesen

Das könnte der Durchbruch sein: Lange schon kämpft das Sudhaus um einen größeren zentralen Veranstaltungssaal. Zuletzt stellte sich neben lärmgeplagten Anwohnern das Regierungspräsidium quer. Jetzt scheint eine Gesamtlösung in Sicht. weiterlesen