Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stuttgart

Stuttgarter Faschingsumzug laut und bunt

Beim Stuttgarter Faschingsumzug haben sich am Dienstag nach Polizeiangaben etwa 140 000 Zuschauer getummelt.

13.02.2018

Von dpa/lsw

Stuttgart. Hexen, Clowns und Musiker zogen freudestrahlend durch die Innenstadt. Kurz vorm Schlossplatz versiegte der Regen aus Papierschnipseln, den eine Kanone auf dem vordersten Umzugswagen zuvor verschossen hatte. Die neue Umzugsroute lief dieses Jahr über den Schlossplatz. Dieser Bereich gehört aber nicht der Stadt, sondern dem Land. Wegen der schwierigen und teuren Reinigung hatte das Land ein Konfetti-Verbot für den Schlossplatz ausgesprochen. Laut Polizei verlief der Umzug ruhig und ohne besondere Vorkommnisse.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Februar 2018, 23:13 Uhr
Aktualisiert:
13. Februar 2018, 17:30 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. Februar 2018, 17:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+