Verkehr

Pfullinger Stuhlsteige lange gesperrt

Ab Dienstag, den 2. November, beginnen die Felssicherungs- und Holzeinschlagsarbeiten auf der Landesstraße L 382, der sogenannten Stuhlsteige zwischen Pfullingen und Sonnenbühl-Genkingen.

26.10.2021

Von ST

Blick vom Reutlinger Georgenberg auf die Pfullingen Stuhlsteige und die Ahlsbergsiedlung. Archivbild: Thomas de Marco

Im Zuge der Arbeiten wird auf einer Länge von etwa 100 Meter die straßennahe Felsböschung mit Hilfe eines enganliegenden Steinschlagschutznetz gesichert. Während der Dauer der Sperrung werden auch Holzeinschlagsarbeiten im Stadtwald Pfullingen durchgeführt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 10. Dezember.

In dieser Zeit ist die L 382 für den Verkehr vollgesperrt. Die überörtliche Umleitung erfolgt von Pfullingen über die K 6729 (Gönninger Straße), L 383 und L 230 (Gönninger Steige) nach Sonnenbühl-Genkingen beziehungsweise über die L 230 und B 312 (Honauer Steige). Behinderungen während der Bauzeit werden nicht ausgeschlossen.

Informationen zu den Sperrungen gibt es unter www.verkehrsinfo-bw.de/Baustellen.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Oktober 2021, 15:43 Uhr
Aktualisiert:
26. Oktober 2021, 15:43 Uhr
zuletzt aktualisiert: 26. Oktober 2021, 15:43 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App