Reutlingen · Ausbildung

Studium muss nicht sein

Melanie Weimar richtet Hörsäle lieber ein, als selbst drin zu sitzen. Nach dem Abitur hat sie sich für eine Lehre zur Raumausstatterin entschieden.

29.06.2020

Von Miriam Plappert

In der Werkstatt stehen zwei Sessel. Schaumstoff schaut unter ihrer teils abgepellten Lederhaut hervor. Fotos aus längst vergangenen Tagen zeigen, wie die vom Besitzer liebgewonnen Möbelstücke einmal aussahen. Daran orientiert sich Melanie Weimar, während sie den Sesseln mit einem frischen Schaumkern und nagelneuen Bezügen das Dasein verlängert.Nach dem Abitur entschied sich die heute 22-Jährige ...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
29. Juni 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
29. Juni 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 29. Juni 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+