Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Transatlantik-Bündnis

Studentin aus Fairbanks übersetzt Gedichte von Walle Sayer

Eine junge Frau aus Alaska, zeitweise in Tübingen zu Hause, hat Gedichte des Horber Lyrikers Walle Sayer ins Englische übersetzt. Vier Texte sind im Januar-Heft des renommierten Fachmagazins „World Literature Today“ zu finden.

06.02.2016

Von MICHAEL ZERHUSEN

Horb/Tübingen/Fairbanks.Lyrik übersetzen – kaum etwas gilt unter Fachleuten als schwieriger. Wenn der Poet feinste Nuancen seiner Muttersprache nutzt, wenn der kulturelle Hintergrund einer Region impliziert ist und wenn „zwischen den Zeilen“ persönliche Empfindungen und Erfahrungen anklingen, dann, versteht sich, lässt sich dieses komplexe Ausdrucksgeflecht nicht einfach Wort für Wort übertragen....

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Februar 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
6. Februar 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 6. Februar 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+