Karlsruhe

Studentenorganisation: Uni zahlte im Juli kein Gehalt an Studenten

Rund tausend am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) beschäftigte Studenten haben nach Angaben der Studentenorganisation UStA im Juli kein Gehalt bekommen.

31.07.2012

Von dpa

Karlsruhe. Das sei eine «untragbare Situation. Das KIT muss hier umgehend Abhilfe schaffen», sagte Philipp Rudo, Vorsitzender des Unabhängigen Studentenausschusses. Viele Studenten seien auf das Geld angewiesen, um ihr Studium zu finanzieren. Schon seit April habe die Hochschule Probleme mit pünktlicher Zahlung gehabt, die mit einer Software-Umstellung erklärt worden seien.

Das KIT wollte dazu zunächst nicht Stellung beziehen. Erst müsse mit der Personalabteilung gesprochen werden; auch könne die Hochschule momentan nicht bestätigen ob oder wie viele Studenten von den Gehaltsausfällen betroffen seien. Es sei allerdings korrekt, dass sich Studenten schon im Jahr 2009 über leere Konten geärgert hätten, sagte ein Sprecher. Damals habe sich die Hochschule entschuldigt.

Zum Artikel

Erstellt:
31. Juli 2012, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
31. Juli 2012, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 31. Juli 2012, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+