Verkehr

Straße nach Obernau wieder offen

Die K6920 wird heute wieder für den Verkehr freigegeben.

05.08.2022

Von uha

Wie das Landratsamt am gestrigen Donnerstagnachmittag mitteilte, wird die Kreisstraße von Remmingsheim nach Obernau im Laufe des heutigen Freitags wieder für den Verkehr freigegeben. Die Kreisstraße K6920 war auf einem rund 1,1 Kilometer langen Streckenabschnitt marode. Jetzt bekam sie eine neue Asphaltschicht und wurde auf rund 200 Metern komplett erneuert. Auch die Kanäle fürs Regenwasser wurden repariert oder erneuert.

Die Stadt Rottenburg hat in diesem Zuge den Fahrbahnbelag in der Ortsdurchfahrt von Obernau einschließlich vorhandener Schachtabdeckungen ebenfalls erneuert. Gekostet hat die Straßensanierung etwa 515000 Euro. Der Landkreis Tübingen trägt davon 485000 und die Stadt Rottenburg etwa 30.000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
05.08.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 19sec
zuletzt aktualisiert: 05.08.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App