Tübingen · Corona

Stadtwerke halten SAM-Angebot für Menschen aus Risikgruppen aufrecht

Die Stadtwerke Tübingen bieten weiterhin ein Sammel-Anruf-Mietwagen (SAM) für Menschen aus Risikogruppen an. Bei erhöhter Nachfrage könnten die Kapazitäten allerdings zeitweise ausgelastet sein.

14.08.2020

Von ST

Seit Beginn der Corona-Pandemie hat sich die Nachfrage nach dem Sammel-Anruf-Mietwagen (SAM) nach Angaben der Tübinger Stadtwerke stetig weiterentwickelt. Als Alternative für Menschen aus Risikogruppen biete das SAM mit seinen Einzelfahrten eine sichere Alternative zum regulären Stadtbus. Allerdings könnten die Kapazitäten bei erhöhter Nachfrage zeitweise ausgelastet sein.

Eine Einzelfahrt im SAM kostet tagsüber und bis 4 Uhr morgens den regulären Bus-Tarif. Für Abo-Kunden ist die Nutzung des SAM-Angebots im Ticket enthalten. In der Zeit zwischen 4 Uhr und 6 Uhr gilt für alle der Nacht-SAM-Tarif.

Mindestens eine halbe Stunde vor dem gewünschten Fahrtbeginn muss ein SAM-Taxi telefonisch bestellt werden. Die Fahrgäste erhalten beim Bestellen eine Information, wie lange sie ungefähr auf den Wagen warten müssen und ob aktuell ein SAM-Fahrzeug verfügbar ist. Die Fahrten starten und enden an regulären TüBus-Haltestellen. Wie in allen anderen Verkehrsmitteln des ÖPNV, gilt auch in den SAM-Taxis die Pflicht zum korrekten Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Vor dem Hintergrund steigender Nutzungszahlen beim SAM weisen die Stadtwerke darauf hin, dass die Kapazitäten an verfügbaren Fahrzeugen zeitweise ausgeschöpft sein können und im Einzelfall keine SAM-Fahrt angeboten werden kann. Die Stadtwerke appellieren deshalb an die Solidarität der Fahrgäste und bitten um Verständnis, dass der SAM in erster Linie Menschen aus den vom Robert-Koch-Institut definierten Risikogruppen zur Verfügung steht und nur für zwingend erforderliche Fahrten gerufen werden sollte.

Alle Informationen finden Fahrgäste auf www.swtue.de/unternehmen/aktuell/coronavirus.html.

Zum Artikel

Erstellt:
14. August 2020, 11:22 Uhr
Aktualisiert:
14. August 2020, 11:22 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. August 2020, 11:22 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App