Reutlingen

Stadthallen-Bilanz: 157000 Gäste und 1,7 Millionen Euro Einnahmen

Ein gutes Jahr 2019 hat die Stadthallen-GmbH verzeichnet: 157 000 Besucherinnen und Besucher kamen zu 237 Veranstaltungen an 265 Belegtagen, führte Geschäftsführerin Petra Roser vor dem Finanzausschuss des Gemeinderats vergangene Woche aus.

30.06.2020

Von dem

Damit stieg die Zahl der Gäste im Vergleich zum Vorjahr um etwa 2000, die Stadthalle verzeichnete Einnahmen von 1,7 Millionen Euro. Nach Abzug aller Kosten kommt allerdings ein Minus von knapp 788000 Euro heraus, das die Stadt trägt. Dabei bleibt die Stadthallen-GmbH jedoch weiterhin deutlich unter dem vorgegeben Rahmen von einer Million Euro, die für den Abmangel maximal genehmigt ist. Das laufe...

76% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
30. Juni 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
30. Juni 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 30. Juni 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+