Tübingen · Rezension

Spurenleser der Literatur

Das „Cassandra-Projekt“ von Jürgen Wertheimer hat noch keine Kriege verhindert, aber Einsichten gewährt – nun als Buch.

18.06.2021

Von Wilhelm Triebold

Keiner möchte so wie sie sein. Bundesinnenminister Horst Seehofer nicht, der neulich auf der Pressekonferenz zum rechten Rand betonte, er sei nicht Kassandra. Auch Oberunkenrufer Karl Lauterbach will zwar immer Recht behalten. Doch insgeheim möchte er sich gerne mal so richtig vertun bei all den düsteren Vorhersagen. Der Fluch der mythischen Seherin besteht darin, sich nie zu irren – die durchgeh...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
18. Juni 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
18. Juni 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 18. Juni 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Aus diesem Ressort

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App