Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Leichtathletik

Spendenlauf für kranke Kinder

Die Kinder der LG Steinlach-Zollern laufen am Freitag für den guten Zweck. Wer möchte, kann mitmachen.

10.07.2018

Von ST

Die Kinderleichtathletik der LG Steinlach-Zollern organisiert am kommenden Freitag, 13. Juli, im Ernwiesenstadion in Belsen einen Spendenlauf zu Gunsten der Stiftung „Hilfe für kranke Kinder“. Ziel der Stiftung ist es, die Lebensqualität kranker Kinder, die in der Kinderklinik Tübingen betreut werden, zu verbessern. Beginn der Veranstaltung ist um 15.30 Uhr, Start um 16 Uhr.

Die LG-Kinder haben Eltern, Oma, Opa, Tanten, Onkel, Freunde oder Nachbarn angesprochen, um sie als Sponsoren zu gewinnen. Gespendet wird für jede absolvierte Runde im Ernwiesenstadion. Es darf gerannt, spaziert, gebummelt oder gehüpft werden, mit oder ohne Pause. Entscheidend ist, wie viele Runden in einer Stunde gesammelt wurden. Neben den Kindern beteiligen sich unter anderem auch Walkerinnen und Walker der LG Steinlach-Zollern.

Wer spontan dazu kommen möchte und für seine Runden noch einen Sponsor hat, ist herzlich eingeladen, ein paar Runden für den guten Zweck mitzulaufen. Für Kaltgetränke, Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Alle Unterlagen zur Anmeldung gibt es auf der Homepage www.lg-steinlach-zollern.de. Kontakt unter 01 60 / 94 73 07 91.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Juli 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
10. Juli 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 10. Juli 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+