Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Krimi

Spannende Jagd auf irren Serienkiller

Die Kommissare Lannert und Bootz haben im herausragenden neuen „Tatort“ aus Stuttgart alle Hände voll zu tun.

23.05.2020

Von MARTIN WEBER

Stuttgart. Der Brief, der die beiden Kommissare erreicht, ist kurz und rätselhaft: Nur die Zahl Eins steht auf dem Papier, das Thorsten Lannert (Richy Müller) aus dem Umschlag zieht. Was es damit auf sich hat, wird schon bald deutlich: „1“ steht für das erste Mordopfer in diesem herausragend spannenden „Tatort“ aus Stuttgart.

Da werden keine Verdächtigen umständlich eingeführt, die üblichen Routine-Befragungen fallen unter den Tisch, und die Kommissare müssen sich auch nicht mit irgendwelchen Nebensächlichkeiten herumplagen. Lannert und Sebastian Bootz (Felix Klare) haben in „Tatort: Du allein“ (Sonntag, 20.15 Uhr, ARD) nämlich alle Hände voll zu tun, einen offenbar irren Serienkiller in Stuttgart zu stoppen, der Menschen aus dem Hinterhalt heraus gnadenlos abknallt.

Da wird in der Stuttgarter Innenstadt, die von der Kamera immer wieder bedrohlich in Szene gesetzt wird, jedes Hochhausdach und jeder Hinterhof zum möglichen Standort des unheimlichen Snipers. Die Stadtlandschaft erscheint in diesem „Tatort“ als Dschungel, in dem das Böse lauert.

Nach dem mysteriösen Brief mit der Eins wird tatsächlich eine Frau von einem Heckenschützen erschossen, kurz darauf trifft ein Erpresserschreiben bei der Polizei ein: Nur gegen die Zahlung von drei Millionen Euro hört der Killer mit seiner Mordserie auf.

Als kurz nach der gescheiterten Geldübergabe, die vom Erpresser ungemein raffiniert geplant war, ein weiteres Schreiben eingeht, in dem ein zweiter Mord angekündigt wird, wissen die beiden Kommissare und die Staatsanwältin Emilia Alvarez (Caroline Vera), die hier ihren letzten Einsatz hat, dass sie sich sputen müssen . . .

Zum Artikel

Erstellt:
23. Mai 2020, 06:00 Uhr
Aktualisiert:
23. Mai 2020, 06:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 23. Mai 2020, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+