Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tübingen

Sonnengruß für den Weltfrieden

Eine total friedliche Atmosphäre verbreiten sie, so ein junger Mann, der am Donnerstag auf dem Holzmarkt den rund 60 Yoga-Begeisterten, Musikern und Sängern zuschaute und zuhörte, die dort gemeinsam den internationalen Welt-Yogatag begingen.

23.06.2018

Von zel

Eine total friedliche Atmosphäre verbreiten sie, so ein junger Mann, der am Donnerstag auf dem Holzmarkt den rund 60 Yoga-Begeisterten, Musikern und Sängern zuschaute und zuhörte, die dort gemeinsam den internationalen Welt-Yogatag begingen. Bild: Wenzel

Auf der Treppe sangen Sangita Wyslich und Camu Strempel zur Gitarre Bhajans spirituelle Lieder, mit denen Gläubige im Hinduismus ihre Verbundenheit zu Gott zum Ausdruck bringen. Viele, die sich hier niedergelassen hatten, fielen in die Gesänge – sich stets wiederholende Sanskrit-Worte und Melodien – ein.

Ober- und unterhalb der Stiftskirchen-Treppe hatten rund 15 Leute Yogamatten ausgebreitet und praktizierten Asanas: Yoga-Übungen vom Hund über Baum und Kobra bis zu Kriegerpositionen. Manche saßen versunken auf ihren Matten und meditierten. Am Fuß der Treppe hatten Christina Stoll und Sabina Frisch ein großes, weißes Tuch ausgebreitet. In grünen Buchstaben war dort zu lesen: „Weltyogatag – Frieden beginnt in dir“.

Stoll und Frisch hatten gemeinsam zu der Aktion am Holzmarkt aufgerufen. „Wir wollen darauf aufmerksam machen, dass man mit Yoga einen Zugang zu seinem inneren Frieden findet und diesen Frieden ein Stück weit in die Welt trägt“, sagte Stoll. Zwischen den Sängern und den Praktizierenden hatten die beiden Frauen kleine Schilder ausgelegt. „Meditation macht glücklich“ und „Singen öffnet das Herz“ stand unter anderem darauf.

„Die Stimmung macht einen richtig friedlich“, meinte eine Passantin, ich bleib‘ jetzt erst einmal hier.“

Zum Artikel

Erstellt:
23. Juni 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
23. Juni 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 23. Juni 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+