Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Fußball

Siegen für die Stimmung

Beim Schlusslicht der zweiten Liga wollen die Heidenheimer überzeugen.

19.10.2019

Von DPA

Heidenheim. Fast zwei Wochen mussten die Kicker des Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim wegen der Länderspielpause den Rucksack nach der 2:3-Niederlage gegen den VfL Bochum mit sich tragen. Den Frust der Ostalbkicker soll jetzt am Samstag (13 Uhr/Sky) das Schlusslicht SV Wehen Wiesbaden in dessen Stadion zu spüren bekommen. „Da siehst du wie schnell es im Fußball geht. Wir waren zuvor vier Spiele ungeschlagen. Mit einem Spiel später dreht sich die Stimmung. Das mussten wir jetzt mit herumschleppen“, gesteht Heidenheims Trainer Frank Schmidt. Die haarsträubenden Fehler im Spielaufbau sollen der Vergangenheit angehören. „Das Verhalten nach den Ballverlusten hat mir überhaupt nicht gefallen. Das wollen wir wieder besser machen“, kündigt er an.

Bei den Hessen zählt der Ex-Heidenheimer Marcel Titsch Rivero inzwischen zum Stammpersonal. Der Mittelfeldakteur hatte in seinen sechs Jahren auf der Ostalb 172 Pflichtspiele für den FCH absolviert. Zudem ist Stürmer Manuel Schäffler mit acht Treffern der Top-Torjäger der Liga. dg

Zum Artikel

Erstellt:
19. Oktober 2019, 06:00 Uhr
Aktualisiert:
19. Oktober 2019, 06:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 19. Oktober 2019, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+