Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Tübingen

Siedlungsdruck

27.12.2017
  • Christoph Joachim, Tübingen

Viele Tübinger, so auch ich, sind zugezogen. Im Jahr 2015 gab es hier 288 mehr Geburten als Sterbefälle. Ein Zeichen dafür, dass sich die Menschen wohlfühlen und für sich eine gute Zukunft sehen. Obdach für zu uns vor Krieg, Gewalt und Diskriminierung Geflohene haben wir gerne geschaffen. Und so soll es auch künftig bleiben.

Glaubt man dem Deutschen Bauernverband, benötigt ein Mensch bei uns etwa 580 Quadratmeter Siedlungs- und Verkehrsfläche. In Tübingen haben wir diesen Wert mit Sicherheit unterschritten. Neben der verdichteten Bauweise auch wesentlich durch den hohen Anteil an Verkehrsteilnehmenden im Umweltverbund und vergleichsweise geringen Autoverkehrsanteil (nur etwa 26 Prozent) bei den Stadtbewohnenden.

Nur der Geburtenüberschuss würde nach der Zahl des Bauernverbands zur Flächen-Inanspruchnahme von 16 Hektar führen. Pro Jahr! Denn Menschen benötigen nicht nur Wohnfläche. Allein diese stieg übrigens vom Jahr 2000 auf 2014 um 7 auf jetzt durchschnittlich 46,4 Quadratmeter pro Person.

Um den Siedlungsdruck auf Tübingen zu mildern, halte ich das geplante System der Regionalstadtbahn für richtig. Es wird seine prognostizierte positive Wirkung mit den Innenstadtstrecken in Tübingen und Reutlingen erreichen. Umsteigearme Direktverbindungen zu den Zielen in Tübingen und Reutlingen sind hier der Schlüssel zum Erfolg. Man darf eine bessere Verteilung des bisher sehr auf Tübingen konzentrierten Entwicklungsdrucks in die Region erwarten. So haben alle was davon.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.12.2017, 01:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
 
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram

Illuminierte Sülchenkirche

Soll die Rottenburger Sülchenkirche auf Dauer bei Dunkelheit äußerlich sanft angestrahlt werden?
47 abgegebene Stimmen
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Fische, Kreuz und Christuskopf Rottenburger Spuren der Christianisierung
Reizgas-Attacke in Baisingen Imageschaden und weniger Einnahmen
Ulla Steuernagel über die Sparkasse, die am Marktplatz spart Hier wird nur noch Geld ausgespuckt
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular