Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mobilität

Siebensitzer fährt elektrisch

Der Ortsseniorenrat Nehren freut sich des neuen Bürgerautos: Jetzt fehlen nur noch die Fahrer/innen und ein Organisations-Team.

05.12.2018

Von Jürgen Jonas

Wir haben eine wichtige Station genommen.“ Die Vertreter des Ortsseniorenrats, Franz Bentele, Herbert Gaißer und Karl-Heinz Nill, sowie Nehrens Bürgermeister Egon Betz sind zufrieden. Gestern Morgen um halb elf ist das neue Bürgerauto auf den Hof zwischen Rathaus und Gasthaus Schwanen gerollt. Praktisch ohne ein Geräusch zu machen.Eines der Hauptziele des Seniorenrats seit seiner Gründung: die Ei...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Dezember 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
5. Dezember 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 5. Dezember 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Aus diesem Ressort
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+