Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tübingen

Sendemasten ausgefallen: Störung im Handynetz

Am Donnerstagmittag fielen „praktisch alle“ Tübinger Sendemasten aus. Das sagte ein Angestellter des „O2“-Shops in der Neckargasse.

10.01.2019

Von fle

„Praktisch alle“ Sendemasten in Tübingen und der Umgebung seien ausgefallen, sagte am Nachmittag ein Angestellter im „O2“-Shop in der Tübinger Neckargasse. „Schon einige Kunden haben sich beschwert“, sagte er. Auch beim TAGBLATT meldeten sich am Donnerstag Kunden des Anbieters, die kein Netz mehr hatten.

Die Ausfälle begannen gegen 13.30 Uhr. Jedoch betrifft der Vorfall nicht alle Geräte und nicht nur „O2“-Kunden, sondern auch Nutzer anderer Anbieter. Die Ausfälle erstrecken sich über das gesamte Tübinger Stadtgebiet. Was die Störung verursacht hat, konnte der Angestellte nicht sagen: „Die Informationen bekommen wir nicht.“ Bekannt ist, dass starke Schneefälle die Verfügbarkeit von LTE-Verbindungen einschränken können.

Im Internet gibt es mittlerweile mehrere Seiten, über die Kunden zum einen Störungen melden, sich aber auch über solche informieren können. Etwa unter allestörungen.de findet sich eine Übersicht aller Anbieter für das Tübinger Stadtgebiet.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Januar 2019, 17:55 Uhr
Aktualisiert:
10. Januar 2019, 17:55 Uhr
zuletzt aktualisiert: 10. Januar 2019, 17:55 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+