Tübingen

Sehr schade

Der Tübinger Südstadtkiosk Tintenfass muss womöglich zum Jahresende aufhören (8. Juli) – doch er hat offensichtlich viele Fans.

15.07.2020

Von Jona Fischer, Tübingen

In der Südstadt gibt es einen Laden, der heißt Tintenfass. Wir nennen den Laden auch Gunnar, weil der Mann, der den Laden hat so heißt. Seine Vermieterin will, dass er seinen Laden verlässt.

Ich finde das sehr schade, denn ich konnte früher immer schnell zum Gunnar laufen und Comics oder Sachen für die Schule kaufen. Ich fand den Gunnar sehr nett, und ich habe mich immer gefreut, wenn ich in den Laden gegangen bin, meine Sachen selber kaufen konnte. Ich finde es sehr schade, wenn der Laden schließen müsste, auch für die anderen Leute in der Südstadt.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Juli 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
15. Juli 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 15. Juli 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort:

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+