Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bonn/Karlsruhe

Sechs Südwest-Unis im Rennen um den Exzellenztitel

In der Hochschulförderung erhalten sechs Südwest-Unis hohe Summen von Bund und Ländern.

27.09.2018

Von dpa/lsw

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU/CSU). Foto: Ralf Hirschberger/Archiv dpa/lsw

Bonn/Karlsruhe. Das teilte Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) am Donnerstag in Bonn mit. Nach Angaben des Stuttgarter Wissenschaftsministeriums haben damit gleich sechs Hochschulen im Land die Chance auf den Exzellenztitel. Demnach wurden Forschungsnetzwerke (Cluster) der Universitäten Freiburg, Heidelberg, Konstanz, Stuttgart und des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) als förderungswürdig angesehen. Mindestens zwei erfolgreiche Cluster sind Voraussetzung für die Bewerbung als Exzellenz-Uni, über die aber erst im Sommer nächsten Jahres entschieden wird. Die Fördersumme pro Cluster bewegt sich zwischen drei und zehn Millionen Euro jährlich.

Zum Artikel

Erstellt:
27. September 2018, 18:18 Uhr
Aktualisiert:
27. September 2018, 17:20 Uhr
zuletzt aktualisiert: 27. September 2018, 17:20 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+