Freie Tübinger Künstler (3)

Iris Pelz und Christopher Schlunk: Sechs Meter Deckenhöhe gesucht

Iris Pelz und Christopher Schlunk – kurz: Iris und Chris – sind im zeitgenössischen Zirkus zuhause. Von London bis Sydney traten die beiden Akrobaten auf.

18.11.2020

Von Justine Konradt

Wie so viele Tübinger schnupperte auch Christopher Schlunk im Kinder- und Jugendzirkus „Zambaioni“ zum ersten Mal Zirkusluft. Als aktives Mitglied während der Schulzeit am Carlo-Schmid-Gymnasium wirkte er dort fleißig mit. Was für den einen nur ein nettes Hobby nebenher ist, war für Schlunk wegweisend: Nach dem Abi war für ihn ganz klar, dass er das Artistische weiterhin betreiben wollte, „gucken...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
18. November 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
18. November 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 18. November 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App