Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
*/-->

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Stuttgart

Schweikardt will TVB-Handballer vor Abstieg bewahren

Nach der Trennung von Trainer Markus Baur soll Interimstrainer Jürgen Schweikardt mit «neuen Impulsen» den Abstieg des TVB Stuttgart in die Zweite Liga verhindern.

19.02.2018
  • dpa/lsw

Stuttgart. Der Geschäftsführer des Handball-Bundesligisten wird die Mannschaft voraussichtlich bis zum Ende der Saison trainieren. «Wir suchen einen Trainer, mit dem wir langfristig arbeiten wollen», sagte der Sprecher der TVB-Gesellschafter, Christian May, am Montag in Stuttgart. «Vorstellungen haben wir natürlich, Kontakte aber keine.» Sollte sich schnell ein passender Coach finden, sei eine Verpflichtung noch während der laufenden Saison durchaus vorstellbar.

Schweikardt, der den TVB bereits von 2013 bis 2015 trainierte, muss seinen Handballern zu dringend notwendigen Punkten verhelfen. «Ich will die Verunsicherung lösen, die sich nach zehn Niederlagen in den Köpfen festgesetzt hat», sagte der Trainer. Nach den Niederlagen beim TuS N-Lübbecke und gegen den TSV Hannover-Burgdorf beträgt der Abstand zu den Abstiegsplätzen für die Stuttgarter nur noch zwei Punkte. Schweikardts Auftakt ist durch mehrere verletzte Spieler getrübt. «Wir müssen improvisieren in nächster Zeit», sagte er.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.02.2018, 14:23 Uhr | geändert: 19.02.2018, 14:20 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular