Rotes Kreuz

Schnelltest in Poltringen

Der DRK-Ortsverein Ammerbuch testet auch am heutigen Samstag, 6. März, wieder auf das Corona-Virus.

05.03.2021

Von ede

Dieses Mal wird in Poltringen in der dortigen PFC-Halle Halt gemacht. Bürgerinnen und Bürger aus Ammerbuch und Umgebung werden getestet. In Kooperation mit der Gemeinde Ammerbuch und dem Poltringer-Fasnets-Club wird das DRK Ammerbuch am kommenden Samstag in der PFC-Halle eine kostenlose Testaktion mittels Schnelltests auf das Corona-Virus durchführen. Von 14 Uhr bis 15.30 Uhr gibt es die Möglichkeit auf einen Schnelltest. Negativ Getestete erhalten auf Wunsch eine Bescheinigung, welche für einen Besuch im Krankenhaus, Altenheim o.ä. zur Vorlage benötigt wird. Sollten sich Positiv-Ergebnisse ergeben, erfolgt eine Meldung an das Gesundheitsamt, welche mit den Betroffenen das weitere Vorgehen wie Quarantäne und PCR-Test bespricht. Die Testaktion wird kostenlos angeboten, jedoch freut sich das DRK über Spenden vor Ort, um seine Ausgaben wie Schutzkleidung, Antigen-Schnelltests und Organisation zumindest teilweise decken zu können. Da keine Terminreservierung nötig ist, bittet das DRK um Verständnis, sollte es zu längeren Warteschlangen oder -zeiten kommen. Aufgrund des vorhergesagten kälteren Wetters findet die Testaktion im Inneren statt, was das Einhalten der Abstandsregeln noch wichtiger macht. Ein Mund-/Naseschutz ist obligatorisch und muss während der kompletten Anwesenheit getragen werden. Parkplätze sind an der Halle ausreichend vorhanden.

Zum Artikel

Erstellt:
5. März 2021, 19:32 Uhr
Aktualisiert:
5. März 2021, 19:32 Uhr
zuletzt aktualisiert: 5. März 2021, 19:32 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App