Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Reutlingen

Schneiderei überfallen

Eine Änderungsschneiderei am Walter-Gropius-Platz in Reutlingen ist am Dienstagabend gegen 18 Uhr überfallen worden. Das hat die Polizei mitgeteilt.

07.02.2018

Von ST

Symbolbild: Metz

Wie die Beamten berichten, betraten kurz vor Ladenschluss zwei Männer das Geschäft. Einer der beiden zwang die 44-jährige Ladeninhaberin unter Vorzeigen eines Messers und mit Gewalt, in die Küche zu gehen.

Die Männer erbeuteten Schmuck, eine Spenden- sowie die Ladenkasse. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest, dürfte sich jedoch auf mehrere Tausend Euro belaufen. Anschließend flüchtete das Duo in unbekannte Richtung.

Die Überfallene verständigte kurz nach 18.30 Uhr die Polizei, die Fahndung verlief erfolglos. Von den Räubern liegt folgende Beschreibung vor: Der eine Räuber ist etwa 25 Jahre alt, zirka 1,80 bis 1,90 Meter groß und hat eine sportliche Figur sowie blaue Augen. Sein Komplize ist ungefähr gleichalt und etwa 1,70 Meter groß. Beide Männer waren komplett schwarz bekleidet und hatten Mützen auf, die einer tief ins Gesicht gezogen hatte.

Die Kriminalpolizei bittet unter der Nummer 07121/9423333 um Hinweise.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Februar 2018, 15:17 Uhr
Aktualisiert:
7. Februar 2018, 15:17 Uhr
zuletzt aktualisiert: 7. Februar 2018, 15:17 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+