Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stuttgart

Schnapsbrenner hoffen auf Erfolg im Whisky-Streit

Ob der Begriff «Glen» in Verbindung mit Whisky typisch schottisch ist wird heute der zuständige Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof (EuGH) erörtern.

22.02.2018

Von dpa/lsw

Stuttgart. Sein Schlussantrag ist meist wegweisend für das Urteil, das in einigen Wochen erwartet wird. Geklagt hatte der schottische Whisky-Verband SWA gegen ein Produkt der Waldhornbrennerei in Berglen bei Stuttgart. Deren Whisky heißt «Glen Buchenbach». Der Streit vor verschiedenen Gerichten läuft schon seit fünf Jahren.

Die Waldhornbrennerei ist nicht die erste Destille, die von der SWA verklagt wird - aber die erste, bei der der Streit bis vor den EuGH geht. Knackpunkt ist das gälische Wort «Glen», das so viel bedeutet wie «schmales Tal» oder «Schlucht». Nach Ansicht der Scotch Whisky Association weist «Glen» im Namen von Whisky darauf hin, dass er aus Schottland kommt.

Das sehen die Inhaber der kleinen schwäbischen Brennerei anders, zumal auf dem Etikett klar vermerkt ist: «Glen Buchenbach - Swabian Single Malt Whisky» und: «Hergestellt in den Berglen».

Zum Artikel

Erstellt:
22. Februar 2018, 07:06 Uhr
Aktualisiert:
22. Februar 2018, 01:20 Uhr
zuletzt aktualisiert: 22. Februar 2018, 01:20 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+