Rottenburg · Protest

Schlachthof zu, Marktstand leer

Auf dem Metzelplatz sammelten mehrere Landwirte Unterschriftenlisten für den Erhalt des Schlachthofs.

18.11.2019

Von Werner Bauknecht

Die Zukunft des Rottenburger Schlachthofs ist ungewiss (wir berichteten mehrfach). Der Betreiber Marko Helle will zwar weitermachen, muss aber erst einige Auflagen des Veterinäramts erfüllen. Das will er nur dann tun, wenn die Stadt ihren Pachtvertrag deutlich über 2021 hinaus verlängert. Am Samstag lagen am Metzelplatz Unterschriftenlisten aus. Hier konnte sich eintragen, wer für den Erhalt des...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
18. November 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
18. November 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 18. November 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App