Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Nehren

Schäfchen

Von der evangelikal-charismatischen TOS-Gemeinde in Tübingen handelte die 10. Folge der TAGBLATT-Reihe „Woran sie glauben“ („,Geistliche Kampfführung‘ gegen die Aufklärung“, 19. Juni).

25.06.2019

Von Alexander Ott, Nehren

Auf den sachlichen Artikel zum charismatischen Glaubensverein TOS reagiert dessen Pressesprecherin vergleichsweise aggressiv und wirkt enttäuscht. Sie behauptet, es sei durch den Artikel eine „Verzerrung“ entstanden, tendenziös gewichtet worden, was die dargestellten Inhalte angeht, sie spricht indirekt vom Vorwurf der Gehirnwäsche – kein Wort zu diesem Thema im Artikel, nicht einmal versteckt.

Wie kommt sie darauf, jemand habe der TOS manipulative Praktiken unterstellt? Wurde der Vorwurf etwa schon häufiger an die TOS herangetragen, dass die Führung so heftig reagiert?

Frau Shamsianpur verteidigt zudem, die fundamentalistische NAR spiele keine Rolle bei der TOS. Wie kommt es dann, dass Jobst Bittner auch im Zusammenhang mit eben dieser (auf einer Archivseite der Global Spheres des im Artikel genannten Chuck Pierce) als deren „Apostel für Deutschland“ angeführt wird? Wurden hier in der hierarchischen Struktur der TOS die Schäfchen in Unkenntnis gelassen?

Fragen über Fragen, die man, so die Pressesprecherin, auch stellen soll.

Es gibt ja viele Hütehunde rund um die Schafherden. Um diese zu schützen. Getroffene Hunde allerdings, die bellen auch dann sehr laut, wenn kein Wolf in Sicht ist.

Und die Schafe?

(Wer Antworten aus anderen Quellen wünscht, sehe sich die Selbstdarstellung Bittners auf dem Youtube-Kanal der TOS an. Ein erhellendes, wenngleich wenig erleuchtendes Erlebnis! Redaktionell bearbeitete Einblicke bietet die Doku „Mission unter falscher Flagge“ der ARD.)

Zum Artikel

Erstellt:
25. Juni 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
25. Juni 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 25. Juni 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort:

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+