Tübingen·Stadtentwicklung

Sarchhalde bleibt vorerst unbebaut

Von sg

Für Forschungsinstitute des Uniklinikums ist in dessen Kernbereich und in der Grafenhalde noch Platz.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.