Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sandhausen trotz Negativserie optimistisch nach Darmstadt
Sandhausens Trainer Kenan Kocak hofft auf einen Sieg beim SV Darmstadt 98. Foto: Uwe Anspach/Archiv dpa/lsw
Sandhausen

Sandhausen trotz Negativserie optimistisch nach Darmstadt

Trotz der jüngsten Negativserie gibt sich Trainer Kenan Kocak vom SV Sandhausen vor dem Spiel beim Bundesliga-Absteiger SV Darmstadt 98 optimistisch.

15.11.2017
  • dpa/lsw

Sandhausen. «Wir fahren zum Böllenfalltor, um zu gewinnen», sagte Kocak zwei Tage vor der Zweitligapartie am Freitag (18.30 Uhr/Sky). Die Bilanz der vergangenen Wochen bietet aber wenig Anlass für Zuversicht: In sechs Spielen gelang dem Tabellensiebten nur ein Sieg, in den letzten drei Auswärtsspielen blieben die Kurpfälzer ohne Punktgewinn.

Zudem bleibt die personelle Lage angespannt. Zu den Langzeitverletzten Andrew Wooten (muskuläre Probleme), Damian Roßbach (Schädelbruch), Rick Wulle und Mirco Born (beide Kreuzbandriss) kommt nun auch Robert Herrmann dazu. Nach einem gerade auskurierten Mittelfußbruch erlitt der Außenstürmer einen Außenbandabriss im Knöchel und wird in diesem Jahr nicht mehr Fußball spielen können. Auch Rekonvaleszent Korbinian Vollmann und der erneut angeschlagene Eroll Zejnullahu stehen nicht zur Verfügung.

Obwohl Darmstadt als Tabellenelfter bisher hinter den Erwartungen liegt, warnte Kocak vor den Südhessen. Die Lilien hätten «eine auf allen Positionen stark besetzte Mannschaft». Damit sein eigenes Team in die Erfolgsspur zurückkomme, müssten alle Profis der Kurpfälzer wieder «an ihre Leistungsgrenze gehen. Selbst wenn wir 95 Prozent geben, reicht es nicht, um ein Spiel zu gewinnen», sagte Kocak.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

15.11.2017, 15:19 Uhr | geändert: 15.11.2017, 14:50 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular