Reutlingen

SPD nominiert Thomas Keck

Der Betzinger Bezirksbürgermeister und Reutlinger Stadtrat Thomas Keck kandidiert bei der OB-Wahl am 3. Februar für die SPD.

30.11.2018

Von mre

67 stimmberechtigte Genoss(inn)en des Ortsvereins haben sich am Freitagabend im Haus der Begegnung in Orschel-Hagen mit 86 Prozent Zustimmung für den 55-Jährigen ausgesprochen. Keck war einziger Bewerber und sagte: „Ich bin bereit, der Wahlkampf beginnt jetzt.“

Wie berichtet, hatte er das Mitgliedervotum gefordert, als eine Findungskommission Philipp Riethmüller, Referent der Ersten Bürgermeisterin Ulrike Hotz, aufstellen wollte. Riethmüller zog darauf zurück.

Zum Artikel

Erstellt:
30. November 2018, 21:25 Uhr
Aktualisiert:
30. November 2018, 21:25 Uhr
zuletzt aktualisiert: 30. November 2018, 21:25 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+