Freiburg

SC Freiburg will Punkte-Marke aus der Vorsaison erreichen

Mit einem Heimsieg gegen Eintracht Frankfurt will der SC Freiburg heute (20.

20.01.2021

Von dpa/lsw

Freiburgs Trainer Christian Streich. Foto: Uwe Anspach/dpa

Freiburg. 30 Uhr/Sky) die Hinrunde der Fußball-Bundesliga erfolgreich abschließen. Gewinnt die Mannschaft von Trainer Christian Streich, kämen die Badener auf 26 Punkte und hätten damit genauso viele Zähler wie in der starken Vorsaison nach der Hinserie. Mittelfeldspieler Nicolas Höfler fehlt Gelb-gesperrt, Amir Abrashi fällt nach seiner Verletzung vom 1:2 beim FC Bayern München aus. Einen Einsatz von Baptiste Santamaria schloss Streich dagegen nicht komplett aus, obwohl sich der Mittelfeldspieler in München eine Kapselverletzung im Knie zugezogen hatte.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Januar 2021, 09:56 Uhr
Aktualisiert:
20. Januar 2021, 09:56 Uhr
zuletzt aktualisiert: 20. Januar 2021, 09:56 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App