Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Nahverkehr

S-Bahn macht drei Mal Sommerferien

Die Stammstrecke muss in den Jahren 2021 bis 2023 jeweils für sechs Wochen gesperrt werden.

23.01.2020

Von DANIEL GRUPP

Stuttgart. Das Herzstück der Stuttgarter S-Bahn muss saniert werden. Deswegen muss in den Jahren 2021, 2022 und 2023 die Stammstrecke zwischen Hauptbahnhof und Vaihingen komplett für sechs Wochen gesperrt werden, die Bahn möchte in den drei Jahren jeweils die Sommerferien nutzen. Florian Bitzer und Rüdiger Weiß von der Bahn AG informierten am Mittwoch den Verkehrsausschuss der Regionalversammlung über das Vorhaben.

Der S-Bahnhof Vaihingen kann während der Sperre noch angefahren werden, der Hauptbahnhof hingegen nur noch über oberirdische Gleise. Das heißt, die S-Bahnen werden sich die 16 Gleise des Kopfbahnhofs mit Regional- und Fernzügen teilen müssen. Weil die Kapazitäten dafür nicht ausgelegt sind, wird es zu Einschränkungen im Regionalverkehr kommen müssen, kündigte Weiß an. Während S-Bahnen aus Bad Cannstatt und Feuerbach die Zuggleise nutzen, rollen die S-Bahnen aus Süden über die Panoramabahn ins Stadtzentrum.

Normalerweise fahren Regional- und Fernzüge auf 15 der 16 Gleise am Bahnhof. Eine Arbeitsgruppe unter Federführung der Bahn arbeitet am Ersatzkonzept. Es sei während der Sanierung „eine empfindliche Fahrplanausdünnung bei allen Verkehrsarten nicht zu vermeiden“, heißt es in einer Vorlage. Ohne Sperrzeiten sei die Sanierung nicht zu meistern, erklärte Bitzer. Zum Programm gehören neue Gleise und Weichen, der Einbau des Steuerungssystems ETCS und schönere Bahnhöfe. Er stieß auf Verständnis bei den Regionalräten, denen es wichtig ist, während der Bauzeit, den 15-Minuten-Takt so gut wie möglich zu erhalten. Die Strecke zwischen Hauptbahnhof und Vaihingen ist 35, teilweise 42 Jahre alt. Dort fahren bis zu 900 Züge am Tag. Daniel Grupp

Zum Artikel

Erstellt:
23. Januar 2020, 06:00 Uhr
Aktualisiert:
23. Januar 2020, 06:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 23. Januar 2020, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+