Stuttgart

Rund 800 pensionierte Lehrer an den Grundschulen im Einsatz

Von dpa/lsw

Rund 800 pensionierte Lehrer sind laut einem Zeitungsbericht derzeit an den Grundschulen in Baden-Württemberg im Einsatz, um Unterrichtsausfall zu verhindern.

Rund 800 pensionierte Lehrer an den Grundschulen im Einsatz

Ein leeres Klassenzimmer mit hochgestellten Stühlen auf den Tischen. Foto: J. Kalaene/Archiv dpa/lsw

Stuttgart. Wie der «Südkurier» (Freitag) unter Berufung auf das Kultusministerium berichtet, decken sie damit zusammen rund 430 Lehrerstellen ab. Der Einsatz pensionierter Lehrer ist Teil eines Maßnahmenpakets, das Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) zum Schuljahresbeginn aufgelegt hatte.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


07.12.2017 - 23:21 Uhr