Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
2910 offene Stellen

Rund 500 Arbeitslose weniger im September

Die Arbeitslosenquote ist im Bezirk der Agentur für Arbeit Reutlingen im September im Vergleich zum August um 0,2 Prozentpunkte auf 3,5 Prozent (Vorjahr: 3,6 Prozent) gesunken.

01.10.2015
  • ST

Tübingen/Reutlingen. 9614 Frauen und Männer waren bei der Arbeitsagentur und den Jobcentern der Landkreise Reutlingen und Tübingen arbeitslos gemeldet, das sind 500 weniger als im August. Wilhelm Schreyeck, Chef der Reutlinger Arbeitsagentur, spricht von einem „erfreulich starken Anstieg der Arbeitsaufnahmen gegenüber dem Vorjahr.“ Unterschiedlich ist die Entwicklung bei Arbeitsagentur und Jobcentern. Arbeitslose, die „Grundsicherung“ (Hartz IV) erhalten, bekommen schwerer einen Job. Und während die Zahl der deutschen Arbeitslosen um 5,1 Prozentpunkte sank, stieg die Zahl ausländischer Arbeitsloser um 9,6 Prozentpunkte an.

Im Landkreis Reutlingen (Quote: 3,7 Prozent) waren im September 5780 Menschen arbeitslos gemeldet, davon 2120 (-5,7 Prozent gegenüber Vorjahr) bei der Agentur für Arbeit und 3660 (+1,5 Prozent) beim Jobcenter. Im Vergleich zum September 2014 ist das insgesamt ein Rückgang von 1,2 Prozent. Im Landkreis Tübingen (Quote: 3,2 Prozent) waren 3836 Menschen von Arbeitslosigkeit betroffen (-0,9 Prozent gegenüber Vorjahr). 1570 wurden von der Arbeitsagentur betreut (-7,8 Prozent) und 2265 (+4,5 Prozent) vom Jobcenter.

Firmen und Behörden meldeten der Arbeitsagentur im September 936 Stellen (+22,4 Prozent gegenüber Vorjahresmonat). Seit Jahresbeginn wurden 8245 Arbeitsstellen gemeldet, ein Plus von 11 Prozent im Vergleich zu 2014. Es gibt zurzeit über 2900 offene Stellen (davon alleine 1105 im Kreis Tübingen), der größte Teil für Fachkräfte. Ein Drittel der Stellen sind im Bereich Produktion, Fertigung und Handwerk zu finden, mit Abstand folgen die Bereiche Handel und Pflege.

Letzte Chancen auf Ausbildungsplätze

Die Daten zum Ausbildungsstellenmarkt 2015 werden erst im November von der Arbeitsagentur mit der Industrie- und Handelskammer sowie der Handwerkskammer bekannt gegeben. In der Berufsberatung endet das statistische Jahr am 30. September, deshalb liegen im Moment keine Angaben zu Bewerbern und noch offenen Ausbildungsplätzen vor. Agenturchef Schreyeck: „Ausbildungswillige haben jetzt noch letzte Chancen, einen der zahlreichen freien Ausbildungsstellen zu ergattern.“

Rund 500 Arbeitslose weniger im September

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

01.10.2015, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
Nachrichten via Messenger
Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region liefern wir Ihnen auch per WhatsApp & Co. aufs Smartphone. Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp bitte mit einem entsprechenden Mobilgerät.
Heute meistgelesenNeueste Artikel

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular