Stuttgart

Rund 250 Menschen lassen sich vor VfB-Stadion impfen

Bei der spontanen Impfaktion vor dem Stadion des VfB Stuttgart haben sich rund 250 Fußballfans impfen lassen.

01.08.2021

Von dpa/lsw

Stuttgart. „Die Impfaktion an der Mercedes-Benz Arena mit dem VfB Stuttgart als Partner war ein großer Erfolg und auch ein guter Weg, wie wir ganz viele Menschen erreichen konnten“, sagte Mark Dominik Alscher, Medizinischer Geschäftsführer des Robert Bosch Krankenhauses. Das RBK hatte die Aktion am Samstag gemeinsam mit dem Gesundheitsministerium im Vorfeld des Testspiels gegen den FC Barcelona (0:3) durchgeführt. 25 000 Zuschauer hatten sich die Partie in der Arena angesehen.

Zum Artikel

Erstellt:
1. August 2021, 19:44 Uhr
Aktualisiert:
1. August 2021, 19:44 Uhr
zuletzt aktualisiert: 1. August 2021, 19:44 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App