Riegel

„Roadworks“: Ausstellung mit Fotos von Linda McCartney

Rockstars auf der Bühne und ganz privat: Eindringliche Porträtfotos von Linda McCartney sind bei einem langen Museumsabend und darüber hinaus in Südbaden zu sehen.

21.04.2021

Von dpa

Riegel. Die Kunsthalle Messmer in Riegel am Kaiserstuhl öffnet die Ausstellung am Freitag einmalig bis 21.00 Uhr für Besucher mit zuvor gebuchtem Termin, wie eine Sprecherin mitteilte.

Voraussetzung sei jedoch, dass die Sieben-Tage-Inzidenz für Corona-Infektionen im Kreis Emmendingen bei unter 100 bleibe. Zuletzt lag sie bereits bei 85,3. Der lange Abend solle eine kleine Entschädigung für die Vernissage sein, die wegen Corona ausfallen müsse. Anschließend gelten demnach wieder die normalen Öffnungszeiten - es herrscht jedoch weiter Terminpflicht.

Zu sehen sind in der Ausstellung neben Aufnahmen von Rockstars der 60er Jahre auch Bilder von McCartneys Reihe „Roadworks“. Diese entstanden laut Kunsthalle auf Reisen der 1998 gestorbenen ersten Ehefrau des Beatles-Sängers Paul McCartney - teils aus dem fahrenden Auto hinaus. Die Ausstellung ist bis zum 4. Juli zu sehen.

Zum Artikel

Erstellt:
21. April 2021, 09:17 Uhr
Aktualisiert:
21. April 2021, 09:17 Uhr
zuletzt aktualisiert: 21. April 2021, 09:17 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App