Tübingen · Kultur

Ringen um das Arsenal

Von Ulla Steuernagel

Das Tübinger Programmkino kann drei Jahre weitermachen. In dieser Zeit sollte ein tragfähiges Zukunftskonzept entwickelt werden.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.