Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Karlsruhe

Rheinwasser erreicht Temperaturen von mehr als 25 Grad

Bei tagelanger Hitze und Sonnenschein hat sich das Wasser des Rheins auf Werte um 25 Grad erwärmt.

26.07.2018

Von dpa/lsw

Ein Frachtschiff passiert eine Sandbank am Mittelrhein bei Kaub. Foto: Thomas Frey dpa/lsw

Karlsruhe. Der Energieversorger EnBW drosselte nach Angaben einer Unternehmenssprecherin inzwischen die Leistung eines Kraftwerksblocks in Karlsruhe. So wird der Eintrag von Wärme in den Fluss über das Kühlwasser reduziert.

Nach Messungen der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) betrug die Wassertemperatur in Karlsruhe am Donnerstagvormittag 25,9 Grad, der Sauerstoffgehalt lag bei 7,6 Milligramm pro Liter. Sauerstoffwerte unter 4,0 Milligramm gelten als kritisch für Fische. Neckar und Donau haben je nach Messstelle bis zu einige Grad geringere Wassertemperaturen und Sauerstoffwerte zwischen 5 und mehr als 10 Milligramm je Liter.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Juli 2018, 14:41 Uhr
Aktualisiert:
26. Juli 2018, 14:40 Uhr
zuletzt aktualisiert: 26. Juli 2018, 14:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+