Mannheim

Remis gegen Zwickau: Mannheim beendet Saison als Neunter

Der SV Waldhof Mannheim hat die Saison in der 3. Fußball-Liga auf dem neunten Platz beendet.

04.07.2020

Von dpa/lsw

Mannheims Trainer Bernhard Trares geht übers Spielfeld. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild

Mannheim. Die Mannheimer kamen am letzten Spieltag gegen den FSV Zwickau nicht über ein 0:0 hinaus. Durch das Remis sicherten sich die Sachsen den Klassenerhalt. Bei schwülwarmen Temperaturen taten sich die Hausherren schwer, Chancen herauszuspielen.

Vor der Partie wurden Waldhof-Trainer Bernhard Trares und sein Assistent Benjamin Sachs offiziell verabschiedet. Beide verlassen den Verein. Mit ihnen gehen auch die Spieler Miro Varvodic, Kevin Conrad, Jesse Weißenfels, Silas Schwarz, Jonas Weik, Michael Schultz und Raffael Korte.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Juli 2020, 19:33 Uhr
Aktualisiert:
4. Juli 2020, 19:33 Uhr
zuletzt aktualisiert: 4. Juli 2020, 19:33 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+