Tübingen · Polizei

Von Raub bis sexuelle Belästigung: 16- und 17-jährige Brüder verhaftet

Die beiden Jugendlichen sollen in den vergangenen Monaten wiederholt Straftaten im Raum Tübingen begangen haben.

06.12.2022

Von ST

Symbolbild: ©Heiko Küverling - stock.adobe.com

Symbolbild: ©Heiko Küverling - stock.adobe.com

Zwei Jugendliche, die verdächtigt werden in den vergangenen Monaten verschiedene Straftaten im Stadtgebiet von Tübingen begangen zu haben – darunter Raub, Körperverletzung und sexuelle Belästigung Minderjähriger – wurden vergangene Woche festgenommen. Wie die Polizei mitteilte, befinden sich die beiden 16 und 17 Jahre alten Brüder mittlerweile in Untersuchungshaft.

Das Duo steht im Verdacht seit August immer wieder Straftaten begangen zu haben. In einer Mitteilung der Polizei von Dienstagmittag hieß es: „Nach dem Diebstahl von zwei Fahrrädern traten sie in der überwiegenden Anzahl der Fälle durch verschiedene Raubstraftaten in Erscheinung.“ So sollen sie im November unter anderem im Bereich des Europaplatzs und der Platanenallee mehrmals ebenfalls Minderjährige attackiert und teilweise beraubt haben. Dem 17-Jährigen wird zudem zur Last gelegt, in einer Wohnung eine ihm bekannte Minderjährige sexuell belästigt zu haben. Nach einem räuberischen Diebstahl am 30. November in einem Tübinger Einkaufsmarkt, den der Ältere begangen haben soll, wurde zunächst der 17-Jährige und später auch sein Bruder festgenommen.

Mit richterlichen Beschlüssen durchsuchten Beamte des Polizeireviers und Kriminalkommissariats Tübingen daraufhin die Wohnungen der Brüder und fanden mutmaßliches Diebesgut, das nach Polizeiangaben aus einem Einbruch in eine Schule stammen dürfte. Die beiden Verdächtigen sitzen seit Donnerstag, 1. Dezember, in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen zu Mittätern der Brüder und möglichen weiteren Straftaten dauern an.

Zum Artikel

Erstellt:
06.12.2022, 15:32 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 41sec
zuletzt aktualisiert: 06.12.2022, 15:32 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter


In Ihrem Benutzerprofil können Sie Ihre abonnierten Newsletter verwalten. Dazu müssen Sie jedoch registriert und angemeldet sein. Für alle Tagblatt-Newsletter können Sie sich aber bei tagblatt.de/newsletter auch ohne Registrierung anmelden.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App