Bald auf über zwei Meter Breite durch den Schönbuch

Radweg zwischen Bebenhausen und Kälberstelle wird ausgebaut

Bisher ist der Begleitweg entlang der Straße von Bebenhausen zur Kälberstelle kaum mehr als ein Trampelpfad. Am Mittwoch beginnt sein Ausbau zum Radweg. Die Kosten von 1,8 Millionen Euro trägt das Land.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.