Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stuttgart

Qualifizierung bietet Perspektive für Lehrer

Mit einer fast 40 Millionen Euro teuren Qualifizierungskampagne sollen Haupt- und Werkrealschullehrkräfte Aufstiegsmöglichkeiten für andere Schularten erhalten.

15.03.2017

Von dpa/lsw

Schulzentrum Schriesheim. Foto: Uwe Anspach/Archiv dpa/lsw

Stuttgart. Eine entsprechende Kabinettsvorlage des Kultusministeriums finde ihre volle Unterstützung, teilte die Grünen-Fraktion am Mittwoch in Stuttgart mit. Damit werde den Lehrern einer rapide rückläufigen Zahl von Haupt- und Werkrealschulen im Südwesten eine Perspektive geboten. «Ihre Erfahrungen beim Umgang mit Heterogenität sind wertvolle Ressourcen, die wir für die Qualitätsentwicklung an unseren Gemeinschafts- und Realschulen sehr gut gebrauchen können», sagte die Grünen-Bildungsexpertin Sandra Boser.

Zum Artikel

Erstellt:
15. März 2017, 15:43 Uhr
Aktualisiert:
15. März 2017, 11:41 Uhr
zuletzt aktualisiert: 15. März 2017, 11:41 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+