Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Laupheim

Produzent Stefan Arndt bekommt Carl-Laemmle-Preis

Der Filmproduzent Stefan Arndt wird heute mit dem Carl-Laemmle-Produzentenpreis für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

15.03.2019

Von dpa/lsw

Produzent Stefan Arndt. Foto: Tim Brakemeier/Archiv dpa/lsw

Laupheim. Der gebürtige Münchner realisierte die Filme «Lola rennt», «Good Bye, Lenin!» und «Das weiße Band». Arndt ist auch einer der Produzenten der Erfolgsserie «Babylon Berlin».

Der mit 40.000 Euro dotierte Preis wird von der Allianz Deutscher Produzenten zum dritten Mal im oberschwäbischen Laupheim (Landkreis Biberach) verliehen. Es ist die Geburtsstadt des Filmpioniers Carl Laemmle (1867-1939). Der wanderte, gerade mal 17 Jahre alt, in die USA aus und gründete die Universal-Studios. Mit Filmen wie «Frankenstein» oder «Im Westen nichts Neues» verhalf der Produzent Hollywood zu Weltruhm.

Zu der Preisverleihung werden unter anderem die Schauspielerinnen Uschi Glas und Gaby Dohm erwartet sowie Berlins früherer Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD), der die Laudatio hält.

Zum Artikel

Erstellt:
15. März 2019, 06:54 Uhr
Aktualisiert:
15. März 2019, 02:50 Uhr
zuletzt aktualisiert: 15. März 2019, 02:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+