Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ottenhöfen

Presswurst und Kümmelkrakauer: Diebe mit «Fleischeslust»

Appetit auf Wurst und Fleisch haben offenbar Einbrecher im Ortenaukreis gehabt.

12.04.2018

Von dpa/lsw

Fleisch- und Wurstwaren liegen in einer Fleischerei im Verkaufstresen. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv dpa/lsw

Ottenhöfen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, stiegen die Unbekannten in der Nacht zum Mittwoch in eine Metzgerei in Ottenhöfen ein «und ließen dort ihrer Fleischeslust freien Lauf». Sie entwendeten demnach unter anderen acht Stangen Presswurst, acht Kilogramm Schweinefleisch, acht Stangen Kümmelkrakauer und zehn Ringe Schwarzwurst. «Vollbepackt mit den frischen Waren machten sich die Liebhaber der veredelten Fleischprodukte unerkannt aus dem Staub», teilte die Polizei mit. Der Schaden lag bei mehreren Hundert Euro. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Zum Artikel

Erstellt:
12. April 2018, 23:05 Uhr
Aktualisiert:
12. April 2018, 18:20 Uhr
zuletzt aktualisiert: 12. April 2018, 18:20 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+