Dußlingen

Preis für den Kombibau

Herrlich frisch und überaus licht wirke die Halle, schreiben die Juroren: „Die fein profilierten großen Glasscheiben, die dem Pavillonthema geschuldet sind, lassen das Dach scheinbar schwerelos über dem Spielfeld schweben.“

11.06.2021

Von ST

Für den Bau der Dußlinger Sport- und Kulturhalle erhält das Büro Sprenger Architekten und Partner den Hugo-Häring-Preis, den der Bund Deutscher Architekten verleiht. Entstanden ist der Kombibau in den Jahren 2017 bis 2019. Die Juroren loben unter anderem auch die Einordnung in die Topografie, Beleuchtung, Farbgebung und den Einsatz von Sichtbeton. ...

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
11. Juni 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
11. Juni 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. Juni 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Aus diesem Ressort

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App