Essen/Balingen

Polizeipanzer bei Drogenrazzia eingesetzt

Bei einer Drogenrazzia hat die Polizei 20 Objekte in Essen, Mülheim, Kleve in Nordrhein-Westfalen und in Balingen im Zollernalbkreis durchsucht.

19.01.2022

Von dpa

Ein Polizeipanzer fährt bei einer Drogenrazzia vor. Foto: Justin Brosch/dpa

Ein Polizeipanzer fährt bei einer Drogenrazzia vor. Foto: Justin Brosch/dpa

Essen/Balingen. Die Maßnahmen erfolgten am Mittwoch im Auftrag der Staatsanwaltschaft Essen, wie ein Polizeisprecher sagte. Mehrere Menschen seien vorläufig festgenommen worden. Haftbefehle gebe es bisher nicht, was sich aber unter Umständen noch ändern könne.

Bei den Durchsuchungen wurden Spezialeinsatzkommandos, ein Hubschrauber und sogar ein Polizeipanzer eingesetzt. Der Panzer habe den Zugang zu einem Objekt ermöglicht, sagte der Sprecher. Mehrere Medien hatten berichtet.

Zum Artikel

Erstellt:
19.01.2022, 10:37 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 12sec
zuletzt aktualisiert: 19.01.2022, 10:37 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App