Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Suche mit Hunden und Hubschrauber

73-Jährige nach zwei Tagen tot im Neckar in Rottenburg gefunden

Seit Freitag suchten zahlreiche Einsatzkräfte nach einer vermissten Seniorin. Am Samstagabend wurde die 73-Jährige tot im Neckar gefunden.

08.02.2019

Von hz/job

Symbolbild: Innenministerium BW

Seit Freitag hatte die Polizei mit Unterstützung durch Hunde, einen Hubschrauber und Einheiten der Bergwacht nach der 73-Jährigen Frau aus Rottenburg gesucht. In der Nacht zum Samstag war die Suche vorübergehend abgebrochen, bei Tageslicht am Samstagmorgen aber wieder aufgenommen worden. Am Samstagabend fand schließlich ein Passant die Leiche der Frau im Neckar beim Rottenburger Schlachthof in einem Gebüsch. Nach kriminalpolizeilichen Erkenntnissen lägen keine Hinweise auf Fremdeinwirkung vor, berichtete die Polizei am Samstagabend.

Nachdem die 73-Jährige am Donnerstag als vermisst gemeldet worden war, hatten Suchhunde zunächst Ihre Spur aufgenommen, diese aber im Bereich am Neckartalhang oberhalb des Rottenburger Freibad-Parkplatzes wieder verloren. Auch der Polizeihubschrauber, der bereits am Freitagabend viele Rottenburger aufgeschreckt hatte, kreiste am Samstag wieder über dem südwestlichen Stadtgebiet. Die Einsatzkräfte wurden zeitweise von Einheiten der Bergwacht unterstützt, die das unwegsame Gelände im Bereich oberhalb des Freibad-Parkplatzes und unterhalb der Altstadtkapelle absuchten.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Februar 2019, 22:47 Uhr
Aktualisiert:
9. Februar 2019, 09:45 Uhr
zuletzt aktualisiert: 9. Februar 2019, 09:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+